Online-Vorkurse erstellen: Zwischenstand

Zeit für einen Zwischenstand meines Projekts zur Erstellung eines reinen Online-Vorkurses “Research Methods” für Master-Studiengänge an der HWR Berlin. Meine Einschätzung zu diesem Zeitpunkt ist eher subjektiv vor dem Hintergrund meiner Erfahrungen der letzten sechs Monate. Read More …

Am Anfang, nicht am Ende

In meinem heutigen Beitrag geht es vor allem um den Artikel “Wir gestalten gemeinsam und lernen voneinander” des neuen HWR Leitbildes. Genauer: wie ich von den durch mich betreuten Abschlusskandidaten lerne & ein Anwendungsbeispiel aus meiner Lehre, um dieses Lernen während der Abschlussarbeit zu fördern. Read More …

xMOOC infrastructure

I felt reluctant this morning to tie myself to cloud-based animation services (though some, like GoAnimate, VideoScribe etc. are very good and sufficiently intuitive)…instead I drew the little diagram below (Fig. 1) on “Game structure” and now I’m playing with Twine, an open source storytelling tool. Read More …

Didaktiker ziehen sich die Schuhe aus

Anarchisch? Modisch? Witzig? Über Twitter und Mixxt werden jetzt am Rande des 2. LdL-MOOC Bilder von Schuhen verbreitet, die sich Didaktiker, die “Lernen durch Lehren” (LdL) nach Jean-Pol Martin unterstützen, öffentlich ausgezogen haben (Twitter hashtag: Read More …

Die Sucht nach mehr Wissen — Komplexitätsreduktion in LdL

Es gibt um die 45-Minuten-Marke der YouTube Aufnahme des dritten LdLMOOC Hangouts auf die Frage von Hajo Jürgens an Jean-Pol Martin einen spannenden Austausch zum Thema Komplexitätsreduktion bei der Methode “Lernen durch Lehren” nach Martin. Die Read More …

Kein Königsweg zur Konnektivität

Der heutige dritte Hangout des 2. LdL-MOOC, des online Kurses zum Verstehen und zur Vermittlung von Jean-Pol Martins “Lernen durch Lehren“, war ungewohnt wild und ungestüm (Aktualisierung: vgl. die unbearbeitete mit der bearbeiteten Version): mir wurde klar, dass dieser Kursus Read More …